"Astrid Lindgren" Schule

Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung"

Die "Astrid Lindgren Schule" ist eine staatlich anerkannte Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung". Die Schule liegt am Stadtrand von Stralsund. Die Schüler und Schülerinnen kommen aus dem eigenen Bezirk als auch aus angrenzenden Bezirken wie Rügen und Kedingshasen. 

Die Schüler werden von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00-13.45 (freitags bis 13.00) unterrichtet. 

Es besteht die Möglichkeit einer Frühbetreuung ab 7.00 Uhr sowie einer Nachmittagsbetreuung bis 15.00 Uhr. 

Darüber hinaus bietet der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Beförderungs-möglichkeiten an, wo Schüler und Schülerinnen zur Schule und wieder nach Hause gefahren werden. 

Unsere Klassen umfassen fünf bis neun Schüler, um ein individuelles Lernen zu ermöglichen. Die Schüler durchlaufen unabhängig von ihren Kompetenzen die Klassen von der Unter- bis zur Abschlussstufe (12 Schuljahre). 

Unser Leitziel in der Arbeit mit den Schülern ist die bestmögliche Vorbereitung auf ein selbstständiges Leben in sozialer Integration.